Thomas Kinkade

Impressionistischer Maler

Man sagt, er sei der Maler des Lichts gewesen. Das kommt nicht von ungefähr, denn in seinen impressionistischen Gemälden spielt das Licht die Hauptrolle: Mal scheint es zwischen Bäumen, mal spiegelt es sich in dem klaren Wasser eines Bachs, mal lugt es in dunkler Nacht aus den Fenstern eines einsamen Hauses. Kein Wunder, dass seine Bilder zu den populärsten der Gegenwart gehören. Für alle, die sich ein Original des berühmten Künstlers nicht leisten können, gibt es jetzt vier seiner bekanntesten Werke als hochwertige Puzzles. Die neue Puzzle-Serie von Schmidt Spiele weckt Kindheitserinnerungen. Mit den vier Motiven des amerikanischen Malers Thomas Kinkade (1958 – 2012) geht es mitten hinein in die zauberhafte Märchenwelt von Walt Disney. Thomas Kinkade ist bekannt für seine phantastischen Welten. Meisterlich verstand er es, die Magie von Disney mit seinen Bildern einzufangen. Puzzle-Teil für Puzzle-Teil taucht man tiefer ein in die bezaubernden Disney-Klassiker „Cinderella“, „Dornröschen“, „Dschungelbuch“ und „Die Schöne und das Biest“ und trifft auf viele liebgewonnene Figuren. Auf den Kinkade-Bildern gibt es so viel zu entdecken. Die Liebe zum Detail ist enorm. Das ist nicht nur schön anzusehen, sondern sorgt auch für stundenlanges Puzzle-Vergnügen.

Alle Motive auf einem Blick

Zurück

Weitere Autoren

 

Rebecca Bleacu, Nicolas Cravotta, David Yakos

Yury Yamshchikov

Thierry Chapeau

Künstler

Informationen zu unseren Künstlern.

Zu den Künstlern