Matt Leacock

Der amerikanische Spieleautor Matt Leacock, 1971 in Minnesota geboren, begann in den neunziger Jahren mit der Entwicklung einzelner Spiele. Einer seiner größten Erfolge ist das kooperative Brettspiel „Pandemie“, zu dem bereits mehrere Erweiterungen erschienen sind. Mit „Forbidden Sky“ führt Leacock Spielefans nach „Die verbotene Insel“ und „Die vergessene Stadt“ nun in die Atmosphäre.

 

Forbidden Sky
Die verbotene Insel

Zurück

Weitere Autoren

 

Rebecca Bleacu, Nicolas Cravotta, David Yakos

Yury Yamshchikov

Thierry Chapeau

Künstler

Informationen zu unseren Künstlern.

Zu den Künstlern