Herbstneuheit Benjamin Blümchen

Benjamin Blümchen – Das Spiel zum Film:
Mit Schmidt Spiele® auf rasanter Verfolgungsjagd

Berlin, Herbst 2019. Ein spannendes Abenteuer um den sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen und dessen Freund Otto: Die beiden haben sie es mit der skrupellosen Unternehmerin Zora Zack zu tun, die mit ihren Modernisierungsplänen für den Neustädter Zoo ein falsches Spiel treibt. In Anlehnung an den im August erschienen Kinofilm, müssen zwei bis vier Spieler bei Benjamin Blümchen – Das Spiel zum Film gemeinsam den Neustädter Zoo retten.

Zwei bis vier Spieler ab drei Jahren helfen bei Benjamin Blümchen – Das Spiel zum Film dem sprechenden Elefanten, die bösen Pläne der Unternehmerin Zora Zack für den Zoo zu verhindern. Affe Alfred ist mit der Kamera von Zora Zack und den Beweisfotos darauf entwischt. Diese will Alfred natürlich so schnell wie möglich fangen. Doch auch Benjamin und Otto wollen den Affen unbedingt finden – und das vor Zora Zack. Eine rasante Verfolgungsjagd durch den Neustädter Zoo beginnt. Das kooperative Spiel besteht aus einem dreidimensionalen Spielplan, auf dem es Alfred zu suchen gilt. Hierbei wird der Busch, in dem sich der Affe versteckt, reihum von den Spielern versetzt. Wird der Busch auf das richtige Feld gezogen, zeigt Affe Alfred sich und Benjamin darf mit Otto auf der Wertungsleiste weiter vorziehen. Bleibt Alfred im Busch, zieht Zora Zack ein Feld weiter. Ein gutes Gedächtnis und Konzentration ist hier also gefragt, um Alfred möglichst schnell zu finden. Die Spieler haben gemeinsam gewonnen, wenn sie es schaffen, mit Benjamin und Otto das Ende der Laufleiste – und damit den Affen Alfred – vor der Unternehmerin Zora Zack zu erreichen.

Typ: kooperatives Brettspiel | Verlag: Schmidt Spiele® | Autor: Kai Haferkamp | Spieler: 2-4 | Alter: ab 3 Jahren | Zeit: ca.10 Min. | Preis: 20,49 Euro

Der Autor:
Kai Haferkamp, geboren 1967 in Oldenburg, ist eigentlich Rechtsanwalt. Bekannt geworden ist er als Kinderspieleautor für seine Literaturumsetzungen, mit denen er bereits mehrere renommierte Preise gewinnen konnte. Haferkamp hat in den letzten über 25 Jahren ca. 175 Kinderspiele veröffentlicht. Bei seinen Spielekreationen legt er Wert auf besondere Momente, die Kinder nachhaltig begeistern können.

Zurück